Gluecksempfinden

Was braucht der Mensch zum glücklich sein?



Für kaum ein anderes Wort gibt es mehr Redewendungen und Sprichwörter als für das Wort "Glück". Geld alleine macht auch nicht glücklich, das Glück kommt unverhofft und man soll es nicht mit Füßen treten. Bringt der Schornsteinfeger das Glück oder war doch eher der Glücksbringer im Auto verantwortlich? Im Fußball wird das Glück erzwungen und beim Boxen hilft der Lucky Punch, wenn nichts mehr geht.

Ein sehr bekanntes Zitat zum Thema Glück sagt: "Glück = Das mögen, was man muß, und das dürfen, was man mag.“ Henry Ford (1863-1947)



Teilen macht Freude

Ein alter Hut, der immer wieder passt. Egal was man teilt, es scheint immer dadurch zu wachsen oder mehr zu werden. Die schönen Momente machen dies besonders deutlich. Natürlich gibt es Situationen, in denen man gern und glücklich alleine ist oder etwas erlebt. Doch auch die schönsten Erkenntnisse der Einsamkeit und Stille bringen mehr Bewegung, Bereicherung und Leben, wenn man sie (mit) teilt. Gemeinsame Aktivitäten, spannend oder aufregend, lustig oder herausfordernd fördern das empfundene Glück ungewöhnlich stark und nachhaltig.

Macht was draus

Unser Eindruck war, dass heute viel zu viel Leute vor dem Computer versauern und dabei nicht gerade glücklich sind. Drum haben wir mit heuteschonwasvor? eine Möglichkeit geschaffen, um miteinander in Kontakt zu kommen, Beziehungen aufzubauen oder einen Partner zu finden statt alleine zu sein oder immer mit den gleichen Leuten in gewohnten Bahnen zu stagnieren. Was ihr draus macht - wir sind gespannt! Wir freuen uns, wenn ihr es auch anderen bekannt macht.

Benutzer 
Passwort 
Passwort vergessen?
30
April

heute schon was vor?

Finde neue Freunde,
Partner und echte Freizeitangebote.
Finde Menschen mit
Deinen Interessen
aus Deiner Umgebung
– heute noch!

Meine PLZ:
Wir sind schon dabei
blitz49
blitz49
42719 männlich
ricoki
ricoki
08527 männlich
Bridget66
Bridget66
68163 weiblich